Person in Notlage

Goch / Boeckelter Weg

Bei Renovierungsarbeiten hat sich ein Mann mit einem Akkuschrauber eine Schraube durch die Hand gebohrt. Er hing, so die Meldung, mit durchschraubter Hand auf einer Leiter an der Zimmerdecke fest. Die Einsatzkräfte der Feuerwache 2 wurden alarmiert, um ihn aus seiner Lage zu befreien. Dies war jedoch nicht mehr nötig. Er wartete bei Eintreffen der ersten Kräfte bereits ebenerdig auf den Rettungsdienst. Der Einsatz der Feuerwehr konnte abgebrochen werden.