PKW-Brand

Goch / BAB 57

Vermutlich ein technischer Defekt war der Grund für einen PKW-Brand auf der Autobahn 57. Der Fahrer konnte den BMW noch an den Fahrbahnrand lenken und das Fahrzeug rechtzeitig verlassen. Als die alarmierten Kräfte der Feuerwachen Stadtmitte und der Löschgruppe Asperden eintrafen, stand das Auto in Vollbrand. Die Flammen wurden mit einem Schaumrohr gelöscht.

Während des Einsatzes traf auch ein Löschfahrzeug der niederländischen Brandweer aus Boxmeer ein. Die Einsatzkräfte waren aufgrund eines Notrufes im niederländischen Mobilfunknetz alarmiert worden.