Dachstuhlbrand

Pfalzdorf / Kirchstraße

Am Abend hat es im Gebäude der ehemaligen Gaststätte Pfälzerhaus in Pfalzdorf gebrannt. Aus unklarem Grund ist das Feuer offenbar im Dachstuhl des mittleren Gebäudeteils ausgebrochen. Der Bewohner des Hauses bemerkte den Brand und konnte das Gebäude rechtzeitig verlassen.
Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, schlugen die Flammen bereits aus dem Dach.

Acht Strahlrohre wurden zur Brandbekämpfung vorgenommen. Mehrere Trupps trugen schweren Atemschutz. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist unklar, Ermittlungen zur Brandursache laufen.
Die Nachlöscharbeiten dauerten bis in die Nacht. Im Einsatz waren Kräfte aus Pfalzdorf, Nierswalde und der Stadtmitte.