Jugendfeuerwehr

Unsere Zukunft ist die Jugend...

Die Jugendfeuerwehr Goch wurde im Jahre 1987 gegründet. Die Kameraden Josef Peters und Heinz van Brakel (U) gründeten diese Abteilung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Goch.

Momentan sind 25 Jugendliche im Alter von 12 bis 17 Jahren aus der Stadt Goch und allen Ortsteilen Feuer und Flamme in der Jugendfeuerwehr.

Die Leitung der Jugendfeuerwehr Goch liegt in den Händen von Stadtjugendfeuerwehrwart BM Michael Janssen.

Jahr für Jahr wird ein spezieller Übungsplan für die Jugendfeuerwehr erstellt. Alle 2 Wochen, immer Donnerstags um 19 Uhr stehen die verschiedensten Themen auf dem Plan, zum Beispiel:

  • Fahrzeug und Gerätekunde
  • Löschangriffsübungen
  • Knoten und Stiche
  • lebensrettende Sofortmaßnahmen
  • caritative Aktivitäten
  • Gesellschaftsspiele etc.

Ganz besonders bereitet sich der Feuerwehr-Nachwuchs auf den Bundeswettkampf der Jugendfeuerwehren vor, bei dem man sich mit anderen Jugendfeuerwehren aus der gesamten Bundesrepublik in feuerwehrtechnischen Übungen messen kann.

Zudem kann man einen Prüfung ablegen, bei deren Bestehen man die Leistungsspange der Jugendfeuerwehr erwirbt. Sie bescheinigt den Mitgliedern der Jugendfeuerwehr ein gewisses Fachwissen und feuerwehrtechnische Fertigkeiten.

Außerhalb der Übungsabende finden Tagesfahrten, Zeltlager, Großübungen etc. statt, welche zum einen die Gemeinschaft stärken, aber auch eine Abwechslung zur feuerwehrtechnischen Ausbildung darstellen sollen.

Falls Ihr Interesse an der Mitarbeit in der Jugendfeuerwehr Goch habt, so wendet Euch an:

Michael Janssen, Triftstr. 220, 47574 Goch-Asperden, Tel: 0 28 23 / 41 82 81 oder E-Mail: jugendfeuerwehr(at)feuerwehr-goch.de.