Verkehrsunfall

Weeze / Gocher Straße

Auf der Gocher Straße (B67) in Höhe des Pendlerparkplatzes waren zwei Fahrzeuge frontal zusammengestoßen. Es befanden sich drei Personen in den Autos. Ersten Meldungen nach sollte zumindest eine Person eingeklemmt sein, dies bestätigte sich jedoch zum Glück nicht.

Örtlich zuständig ist an diesem Abschnitt der B67 die Feuerwehr Weeze. Da deren Kräfte bereits bei einem anderen Einsatz gebunden waren, wurden die Löschzüge Stadtmitte der Feuerwehr Goch zur Unterstützung alarmiert. Als dann jedoch feststand, dass keine Person eingeklemmt ist, konnten die Gocher Kräfte den Einsatz abbrechen.