Ölspur

Nierswalde / Triftstraße

Eine etwa drei Kilometer lange Ölspur zog sich fast von Nierswalde bis nach Asperden. Einsatzkräfte aus Nierswalde, Pfalzdorf, Asperden sowie die GSG-Gruppe waren vor Ort um die Gefahrenstelle zu beseitigen. Während der Arbeiten kam es auf der Triftstraße zu Verkehrsbehinderungen.