Unterstützung Rettungsdienst

Goch / Mühlenstraße

Die Drehleiter wurde vom Rettungsdienst zur Unterstützung angefordert. Auftrag war, eine Person schonend aus dem 1. Obergeschoss eines Wohnhauses zu befördern. Hierzu wird eine Krankentrage am Korb der Drehleiter montiert, auf der die Person dann z.B. durch ein Wohnungsfenster zu Boden transportiert werden kann.